Bitcoin Paper Wallet Test Vor Nutzung UNBEDINGT LESEN

Kryptowährungen - Vom Einstieg zum passiven Einkommen

Gliederung
  1. Einleitung - Risiko und Chance
  2. Bitcoin kaufen
  3. Lagerung von Kryptowährungen
  4. Passives Einkommen über Cloud-Mining
  5. Fazit und Ausblick
1 Einleitung - Risiko und Chance
In diesem Post möchte ich meinen Einstiegsprozess in die Welt der Kryptowährungen bis hin zu einem kleinen monatlichen Cashflow verständlich und für jeden nachvollziehbar darstellen. Im Netz finden sich hauptsächlich englische Artikel und Forenbeiträge, deshalb besitze ich einen gewissen Anreiz einen vernünftigen Artikel auf Deutsch zu verfassen, der als solcher einen Gesamtüberblick bietet. Wenn mir dieser Versuch gelingt, sollte der Leser eine Übersicht über eine (relativ einfache) Investmentmöglichkeit in Kryptowährungen besitzen. Ich versuche mich so knapp wie möglich zu halten und weitere Fragen über die Kommentarleiste zu beantworten. Außerdem versuche ich, diesen Beitrag so aktuell wie möglich zu halten.
Alle im Artikel vorgestellten Seiten und Portale sind keinesfalls eine Kaufempfehlung, sie sollen dem Leser lediglich einen Überblick über die diversen Möglichkeiten geben. Es bestehen keine Werbeinteressen der genannten Seiten und Links, es sind jedoch die Portale, mit denen ich meinen Einstieg in die Welt der Kryptos gewagt habe.
Zugegeben, den ersten Hype Anfang diesen Jahres habe ich leider verpasst und musste an der Seitenlinie zusehen, wie ein Anstieg des Bitcoins bis auf 20.000 $ erfolgte. Ich kann mich deshalb nicht Bitcoin-Millionär nennen. Der Bitcoin ist sehr volatil (schwankungsanfällig) und stellt aus diesem Grund ein riskantes Investment dar, das im schlimmsten Fall zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen kann. Außerdem stehen diverse Regulierungsversuche der Regierungen aus, die allerdings aufgrund des erreichten Bekanntheitsgrades von Kryptowährungen vermutlich nicht in einem totalen Verbot von Kryptowährungen endet.
Bei aktuell zunehmendem Marktanteil von Bitcion im Vergleich zu den alternativen Währungen ist meiner Ansicht nach ein Einstieg mit Bitcoin als sinnvoll zu erachten. Eine ebenfalls große Chance für die Kryptowährungen ist die aktuelle Diskussion der Krypto ETFs (Exchange Traded Funds). Stand heute (10.08.2018) wurde kein ETF zugelassen, die nächsten Wochen/Monate werden hier entscheidend sein. Zusammenfassend lässt sich gegenüberstellen:
Risiko:
- Volatilität - Totalverlust - Staatliche Regulierungen - Betrugsanfälligkeit
Chance:
+ Volatilität (Trading) + Passives Einkommen + Öffnung des "alten" Finanzmarktes + Generelle Akzeptanz als Zahlungsmittel/Geldanlage + Möglichkeit zur Erweiterung der Diversifizierung der eigenen Geldanlage + Mögliche Krypto ETFs zur breiteren Diversifikation der eigenen Finanzanlage (Depot bei einer Bank benötigt)
2 Bitcoin kaufen
Die erste Frage, die sich mir stellte war: Wo kann ich sicher Bitcoin kaufen?Es gibt bereits einige Plattformen, die es ermöglichen Bitcoin zu kaufen. Mein erster Kauf erfolgte überhttps://www.coinbase.com/. Dort kann entweder per Kreditkarte oder Überweisung bezahlt werden. Hat man noch keine Wallet, kann man seine gekauften Coins auch erst mal hier (sicher) liegen lassen.
Viel mehr möchte ich in diesem Abschnitt auch nicht schreiben, in den Kommentaren können gerne alternative Vorschläge genannt und diskutiert werden.
3 "Lagerung" von Kryptowährungen
Zur Aufbewahrung der eigenen Coins, zunächst Bitcoin, später eventuell auch Altcoins, wird eine Wallet benötigt. Erklärungen zu Wallets finden sich unter diesem Link https://www.kaspersky.de/blog/cryptowallets/16423/. Ich benutze Freewallet, eine online Multiwallet. Bisher bin ich zufrieden, sollte sich etwas ändern, werde ich hier umgehend berichten.
Wichtig: Augen auf bei der Wallet-Wahl. Viele vermeintlich sichere Walletanbieter sind darauf aus, gutgläubige Krypto-Enthusiasten um ihre Coins zu erleichtern. Bei reiner Online Aufbewahrung sollte man sich über die Sicherheitsmaßnahmen der Walletanbieter informieren oder seine Coins bei langem Anlagehorizont gleich offline speichern.
4 Passives Einkommen durch Cloud-Mining
Im Gegensatz zum persönlichen Mining mit einem PC (in Deutschland aufgrund hoher Stromkosten aktuell nicht lukrativ) wird beim Cloud Mining ein Vertrag mit einer Plattform vereinbart, die eine gewünschte Rechenleistung zur Verfügung stellt. Hier habe ich zum Einstieg Minergate gewählt. https://de.minergate.com/
Entgegen vieler (vor allem relativ alten) Posts, die Minergate als Betrugsmasche bezeichnen, kann ich bisher sagen, dass diese Plattform zuverlässig ist. Ein Indikator dafür ist auch, dass sie bereits seit einigen Jahren existiert. Der Support antwortet (mehr oder weniger schnell) auf Anfragen, was meistens ein gutes Zeichen ist. Ebenfalls ein gutes Zeichen ist, dass ich bisher alle Auszahlungen erhalten habe.
Diese Seite bietet meiner Meinung nach den bestmöglichen Einstieg ins Kryptoversum. Es wird eine Miningsoftware angeboten, die ohne Programmieraufwand heruntergeladen werden kann. Jeder der einen PC mit vernünftigem Prozessor und vernünftiger Grafikkarte besitzt kann hier nebenher noch Altcoins minen, wenn er Lust hat.
Über das Portal können lebenslange Cloud-Mining Verträge abgeschlossen werden. Viele Seiten bieten nur begrenzte Verträge an. Einzige Voraussetzung ist, dass die Wartungsgebühr bezahlt wird. Diese wird allerdings automatisch von den täglichen Einkünften abgezogen, sodass man hier nicht selbst aktiv werden muss. Der Abschluss ist denkbar einfach. In der Rubrik Cloud-Mining wird der Vertrag angelegt. Man kann entweder die Hash-Rate wählen oder festlegen wie viele Bitcoin man investieren möchte. Der betreffende Betrag wird per Bitcoin Transaktion an die von Minergate angegebene Wallet Transferiert. Die Transaktion kann direkt von Coinbase getätigt werden oder aus einer persönlichen Wallet erfolgen. Zu beachten sind die Transaktionsgebühren. Die Cions allzuoft hin und her zu schieben ist demnach nicht lukrativ. Bei pünktlichem Zahlungseingang wird am Folgetag der Vertrag aktiviert und generiert von nun an täglich einen kleinen Betrag an Bitcoin. Beim aktuellen Preis (10.08.2018) von 6.500 $ pro BTC ist ein ROI (Return on Investment) in etwa 1 Jahr abzusehen. Außerdem können Einkünfte, die bei Minergate generiert werden, direkt in neue Mining Verträge reinvestiert werden. Wie viel ein Vertrag abwirft kann über den auf der Hompage integrierten Rechner anhand der Hash-Rate ermittelt werden.
Tipp: Die Volatilität ausnutzen und nach einem Anstieg des Bitcoin einen neuen Vertrag abschließen um mehr Rechenleistung zu erhalten.
Alle Steuerfragen werden hier geklärt: https://www.finanzgefluester.de/besteuerung-von-cloud-mining/
5 Fazit und Ausblick
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Cloud Mining für mich bisher tadellos funktioniert und jeden Monat einen geringen Cash-Flow generiert, der mit jedem Reinvest ansteigt. Falls dieser Beitrag hier gutes Feedback einbringt und eine konstruktive Diskussion stattfindet könnte ich mir vorstellen weitere Beiträge zu diesem Thema zu verfassen.Bei Fragen und Anregungen bitte gerne die Kommentarspalte nutzen. Viel Erfolg beim Investieren und Minen!
Abschließend möchte ich nochmal darauf hinweisen, dass in diesem Artikel meine persönliche Einschätzung einer positiven Zukunft der Kryptowährungen repräsentiert wird. Ich bin zum aktuellen Zeitpunkt investiert und somit möglicherweise befangen, weshalb hier keine Kaufempfehlung ausgesprochen wird. Ein Investment (auch mein Investment) in diesem Bereich stellt ein hohes Risiko dar und kann zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen.
Edit: Ich habe meine Referral-Links aufgrund der Forenregeln herausgenommen. Falls jemand Interesse hat sich auf den genannten Seiten zu registrieren und sich über die Referral-Links bei mir erkenntlich zeigen möchte, dem schicke ich sie per PN.
submitted by brandrizer to Finanzen [link] [comments]

USDT

Was sind stabile Münzen? USDT, TUSD, GUSD, USDC und USDQ
Was sind stabile Münzen? USDT, TUSD, GUSD, USDC und USDQ
In diesem Artikel spricht Slava Mikhalkin über USDQ , eine vollständig algorithmische stabile Münze, die Bitcoin Zuverlässigkeit und einfache Besicherung bietet. In Zusammenarbeit mit PLATINUM ENGINEERING arbeitet Slava als Blockchain Architect an der Entwicklung innovativerLösungen für White-Label-Wallets , STOs und IEOs Fundraising-Plattformenund Geschäftsmodelle mit vollem Zyklus für Krypto-Projekte. Ein zentrales Wertversprechen von PLATINUM ENGINEERING ist ein ganzheitlicher Ansatz, bei dem Start-ups mithilfe eines vielseitigen Talentpools Fähigkeiten in den Bereichen IT, Marketing und Recht aufbauen können. Ein einzigartiges, dezentrales USDQ-Modul für stabile Währungen bietet verschiedene Preisstabilisierungsalgorithmen, ein kompliziertes Anreizsystem für Händler und ein AI-gesteuertes Predictive Analytics-Modul. Diese neuartige Stallmünze ist bemerkenswert, solange sie noch in Schwung kommt.
Vorwort
Es ist klar, dass Kryptowährungen allmählich in die Weltwirtschaft eindringen und sich der Massenadoption nähern. Kryptowährungen bieten eine Reihe von Vorteilen - Dezentralisierung und Vertrauen, geringere Provisionen und Disintermediation -, die es den Benutzern erleichtern, ihre täglichen Transaktionen durchzuführen. Jeder kann Wert auf der ganzen Welt übertragen und von der schnellen Bearbeitungszeit profitieren.
Im Vergleich dazu erfordert der grenzüberschreitende Versand von Werten über herkömmliche Finanzsysteme lange Wartezeiten und Gebühren, während Benutzer gleichzeitig in hochkomplexe Prozesse verstrickt sind. Wenn beispielsweise eine Person aus Japan Geld nach England senden möchte, können die Gebühren je nach verwendetem System zwischen 5% und 10% liegen. Zusätzlich fallen einige Währungsumrechnungsgebühren an. Es scheint, dass zentralisierte Akteure, die derzeit keinen Wettbewerb haben, Gebühren und Provisionen nach Belieben einrichten.
Und es sind Händler, die grenzüberschreitende Transaktionen abwickeln, bei denen die Zusammenarbeit mit älteren Finanzinstituten am schwierigsten ist. Sie verlieren immer wieder kräftige Brocken von ihren potenziellen Gewinnen und zahlen nur Gebühren an die Zahlungsabwickler aus. Dies führt dazu, dass Unternehmen ihre Preise erhöhen und diese Ausgaben an normale Verbraucher weitergeben. Crypto bietet einen Paradigmenwechsel, der Blitzgeschwindigkeiten und niedrigere Gebühren auf den Tisch bringt. Obwohl Kryptowährungen bei Händlern weltweit immer mehr Beachtung finden, gibt es immer noch eine Reihe von Hindernissen für eine breitere Einführung, darunter Preisschwankungen, Skalierbarkeitsbeschränkungen und andere.
Die Volatilität ist zugegebenermaßen die größte Hürde, die Unternehmen davon abhält, mehr Kryptowährungen zu verwenden. Bitcoin kann innerhalb weniger Stunden oder sogar Minuten enorme Schwankungen aufweisen. Darüber hinaus weisen wichtige Münzen wie Bitcoin und Ethereum Skalierbarkeitsprobleme auf, was zu einer hohen Verarbeitungszeit führt. Ein Händler, der täglich Hunderte von Zahlungen abwickeln muss, wäre nicht in der Lage, seine Geschäfte effizient abzuwickeln, wenn die Transaktionen tagelang stecken bleiben. Darüber hinaus ist es für Anwender äußerst schwierig, Kryptowährungen über die Banken und andere Finanzagenten, mit denen sie normalerweise zusammenarbeiten, in Fiat umzuwandeln.
Kryptowährungen versuchen, Lösungen für all diese Probleme anzubieten.
Was ist Stablecoin?
Eine Stablecoin ist eine Kryptowährung, deren Preis aufgrund ihrer Architektur immer dem Preis eines anderen Vermögenswerts entspricht. Die meisten Stallmünzen sind an USD gebunden. Die größten Namen in Kryptowährungen sind Tether, Gemini Dollar, USDQ, TUSD und andere.
Wie schaffen es Stallmünzen, so stabil zu sein?
Im Gegensatz zu anderen frei fließenden Münzen erfordern stabile Kryptowährungen, dass jede Einheit mit einer Einheit der Fiat-Währung unterlegt ist. Zum Beispiel bindet Tether (USDT) eins zu eins 1 USDT an 1 USD. Auf diese Weise befinden sich Stallmünzen irgendwo zwischen Kryptowährungen und normalen Fischen. Tether basiert auf einer eigenen Blockchain, die auf Bitcoin-, Litecoin- und Ethereum-Systemen aufbaut.
Obwohl Tether die größte stabile Münze ist, gibt es eine Reihe von Bedenken hinsichtlich ihrer Funktionsweise. Das größte Problem ist die anhaltende Kontroverse um die Fiat-Reserven, die der Emittent im Verhältnis von 1: 1 zur Anzahl der ausgegebenen Tether-Einheiten speichern soll. Das Unternehmen hat angekündigt, dass die Prüfung in naher Zukunft stattfinden wird, aber erst vor einigen Wochen wurde behauptet, dass nicht nur das Bargeld, sondern auch Kredite an andere Unternehmen als Fiat-Rücklagen verbucht werden können. Diese Aussagen führten zu wachsendem Misstrauen bei Kryptofreunden.
Ein weiteres Projekt ist TrueUSD (TUSD). Es ist auch an den USD gebunden. Der Unterschied zu Tether ist die Offenheit für Audits und Transparenz. Das Unternehmen ist offen für Prüfungen durch Dritte und veröffentlicht die ordnungsgemäß geprüften Berichte über die von ihm gehaltenen Fiat-Reserven. Darüber hinaus genießen Benutzer rechtlichen Schutz.
USDC ist eine weitere stabile Münze, die von der berühmten Kryptowährungsbörse Circle erstellt wurde. Genau wie TUSD, wenn es Compliance und Transparenz bietet. Das große Problem all dieser Systeme ist die Tatsache, dass die Behörden damit die Gelder der Nutzer beschlagnahmen können, was die Idee der Dezentralisierung und Anti-Zensur, auf der Krypto basiert, völlig zunichte macht.
USDQ unterscheidet sich von anderen Stablecoins, da es nicht mehr von der Fiat-Währung, sondern von Bitcoin und anderen Top-10-Kryptowährungen in der Zukunft unterstützt wird. Auf diese Weise kann das Ökosystem den Umgang mit alten Finanzsystemen vermeiden. Durch den Überbesicherungsprozess wandelt USDQ hochvolatile Kryptowährungen in USD-gebundene USDQ um, die sich perfekt für die Speicherung von Werten und die Verarbeitung von Transaktionen in der externen Wirtschaft eignen, ohne dass das Risiko von Preisänderungen besteht. Die Münze wird von PLATINUM ENGINEERING entwickelt,wobei die kleine Community langsam um das Projekt wächst.

Warum brauchen wir Stallmünzen?
Stablecoins haben sich als neue Iteration für Kryptowährungen weiterentwickelt und ermöglichen es, Probleme wie hohe Volatilität und Interaktionen mit alten Finanzsystemen zu lösen.
Münzen wie USDQ sorgen dafür, dass verschiedene Mechanismen eingesetzt werden, um die Preise an der USD-Bindung zu stabilisieren. Trader können ihre Bitcoins problemlos in USDQ umtauschen und so die negativen Auswirkungen auf unerwünschte Kursänderungen verhindern. Stallmünzen sind sehr einfach zu verwenden, was ein Segen für technisch weniger versierte Anwender ist. Jeder Mensch auf der ganzen Welt kann schnell Fette in Stallmünzen umwandeln, ohne über zukünftige Preisänderungen nachdenken zu müssen und ohne sich über potenzielle Risiken für den Verlust seines Kapitals Gedanken machen zu müssen. In der Regel finden Sie an Krypto-Börsen immer verschiedene Stallmünzen, damit sich Händler schnell in Ställen und anderen Kryptos bewegen können.
Wie bereits erwähnt, profitieren grenzüberschreitende Zahlungen am meisten von der Verwendung der Stallmünzen. Diese hybride Art zwischen Fiat und Krypto wird dazu beitragen, den verborgenen Wert des Welthandels zu erschließen, der für die Interessengruppen einen Gewinn von Billionen Dollar bedeutet.
USDQ ist eine dezentrale stabile Münze , die mithilfe von Algorithmen eine höhere Stabilität und Zuverlässigkeit bietet. Das vollständig in der Kette befindliche und von Hochgeschwindigkeits-KI-Robotern überwachte Ökosystem bietet zuverlässige Abwehrmöglichkeiten gegen böswillige Handlungen und Angriffe. USDQ wird zum ersten Mal von PLATINUM ENGINEERING-Teams in Serie gebracht , die innovative Lösungen für die Besicherung unter Verwendung von Stabilisierungsmechanismen und Orakeln für langlebige Stallmünzen zusammenführen möchten. Völlig anonym durchbricht USDQ Grenzen dieser alten Welt.
PLATINUM ENGINEERING informiert offen über seine Entwicklung und Wachstumsfaktoren und ermöglicht es den Beteiligten, sich über die neuesten Lösungen im Bereich Blockchains / Krypto zu informieren. PLATINUM ENGINEERING hat bereits über 150 Krypto-Projekten geholfen, durch die aufkommende Blockchain-Wirtschaft der Zukunft zu wachsen. Unternehmen wären erstaunt über die neuen Funktionen, die sie durch die Tokenisierung ihrer Geschäftsmodelle, die Automatisierung routinemäßiger Geschäftsprozesse und die Gewinnung von Investoren auf Kryptomärkten erhalten können. Das Team begrüßt die Community, direkt über die offiziellen Gruppen in Telegram , Facebook oder LinkedIn Kontakt aufzunehmen . Die Leser werden lernen, wie sie durch die Nutzung der Blockchain in ihrem Blog neue Wettbewerbsvorteile erzielen können .
submitted by bitseb to u/bitseb [link] [comments]

Bitcoin - YouTube Was ist INFLATION VS. DEFLATION im Kryptomarkt ► BITCOIN BLASE PLATZT? Bitcoin News, Ethereum, btc Bitpanda sofort Bitcoin kaufen und loslegen Bitcoin Wallet einrichten 22.453 EURO GEKLAUT?! IOTA WALLET GEHACKT! 9.500 MIOTA WEG! IOTASEED.IO Bitcoin kaufen & sichern für Blondinen – Schritt für Schritt Anleitung

Über Bitcoin.de erworbene Bitcoins sowie andere Kryptowährungen werden zunächst auf unseren abgesicherten Servern für Sie gespeichert. Von Ihrem Online-Wallet bei bitcoin.de können Sie diese optional weiter an andere Wallets (z.B. an ein eigenes Wallet auf Ihrem Computer oder Smartphone) transferieren. Der Handel mit Kryptowährungen (wie beispielsweise Bitcoin) birgt ein hohes Verlustrisiko für Ihr eingesetztes Kapital bis zum Totalverlust. Setzen Sie daher nur solche finanzielle Mittel ein, deren teilweisen oder vollständigen Verlust Sie sich leisten können. Die auf bitcoin.de zum Handel angebotenen Kryptowährungen sind nicht für alle Investoren geeignet. Stellen Sie daher unbedingt ... Insbesondere wenn du größere Beträge in Bitcoin investierst, solltest du nicht daran sparen, dir ein Hardware Wallet zu kaufen. Im Vergleich zu dem Kapital, was du in Bitcoin besitzt, sind die Preise für ein Hardware Wallet aus unserer Sicht sehr gering. In der folgenden Box siehst du die Vor- und Nachteile, die Hardware Wallets bieten: Die Vorteile von Bitcoin Hardware Wallets: Die ... Electrum ist ein beliebtes Bitcoin Wallet und nutzt ein dezentralisiertes Netz aus Servern zum Synchronisieren der Blockchain und benötigt somit keinen lokalen Festplattenspeicher. Die privaten Schlüssel werden verschlüsselt und sind nur auf Eurem Computer gespeichert. Wiederhergestellt werden kann der Zugriff auf die Bitcoin mit der Seed Phrase, die man sich während der Erstellung des ... Bitcoin Wallet oder 'Schildbach Wallet' war die erste mobile Bitcoin-Wallet. Bitcoin Wallet ist sicherer als die meisten anderen Bitcoin-Wallets, weil sie einen direkt mit dem Bitcoin-Netzwerk verbindet. Bitcoin Wallet hat ein simples Interface und genau die richtige Menge an Funktionen, die sie zu einer großartigen Wallet und einem großartigen Lernhilfsmittel für Bitcoin-Anfänger macht.

[index] [20558] [47685] [26394] [18406] [8843] [36963] [1993] [25981] [17822] [25057]

Bitcoin - YouTube

Sicheres Bitcoin Wallet erstellen - Schritt-für-Schritt Anleitung - Electrum Deutsch Geldbeutel 🔒 - Duration: 9:07. Talerbox Invest Smart 132,599 views 9:07 Skip navigation Sign in. Search Sicheres Bitcoin Wallet erstellen - Schritt-für-Schritt Anleitung - Electrum Deutsch Geldbeutel 🔒 - Duration: 9:07. Talerbox Invest Smart 125,378 views 9:07 Bitcoin wallet mit private Keys! TOP5 Bitcoin Wallets für Handy! TUTORIAL - Mycelium, Bitgo FAKE? - Duration: 15:22. Kapital Exote 3,988 views. 15:22. Arnold Schwarzenegger Bodybuilding Beginner ... Mind Capital Recomendaciones de Wallets @pelayinbot - Bot en español https://t.me/pelayinbot @littlepelayobot - Bot in English https://t.me/littlepelayobot 📍...

#